Läuft so

274 Aufrufe

Tag 256 von 366 – Gemalt, gelaufen, geputzt. Auf ein Paket gewartet, extra deshalb eine Verabredung auf morgen verschoben, und dann plingt die Mail „Ihre Sendung wurde geliefert“ und ich denke ‚ok, aber an wen?!‘ und dann steht da an mich und ich möchte gern jemanden feste hauen, bevorzugt den Boten. Ich mache mich also auf in den Kampf um den goldenen Einkaufswagenchip, heute mal in Barmbek, denn ich will erst noch zu Lunge, ein Paar Einlagesohlen für meine Laufschuhe kaufen. In denen schwimme ich nämlich ein wenig, stelle ich fest. Bei Lunge sind sie fabelhaft nett, und ich überlege, meine Laufgarderobe, die – bis auf die Schuhe – farblich fast ausschließlich in lebensbejahendem Schwarz gehalten ist, um ein paar knallorangefarbener Socken zu ergänzen, aber komme noch rechtzeitig zu mir.
Und dann kommt die Mail, dass die Sendung von heute Mittag ‚leider nicht zustellbar war‘ und nunmehr meiner im Getränkemarkt harrt, wo ich sie dann zwei Stunden später in Empfang nehme.